Trimum

2012 - Wie klingt, was Du glaubst?

Akteure 2012

Interreligiöser Beirat

Der Interreligiöse Beirat trifft sich regelmäßig alle 4-8 Wochen. Hier werden und wurden alle zentralen konzeptionellen Entscheidungen diskutiert und das Programm der Abschlussveranstaltungen konzipiert.

Ayse G. Aydin

Vorstand BKM (Bildung, Kultur, Musik) Stuttgart e.V.

Derya Aydin

Vorstand BKM (Bildung, Kultur, Musik) Stuttgart e.V.

Karl-Hermann Blickle

Stifter und Vorstand Stuttgarter Lehrhaus

Lisbeth Blickle

Stifterin und Vorstand Stuttgarter Lehrhaus. Vorstand Haus Abraham e.V.

Emina Čorbo-Mešić

Vorstand Stuttgarter Lehrhaus und Koordinierungsrat des christlich-islamischen Dialogs

Ahmed Gül

Vorstand BKM (Bildung, Kultur, Musik) Stuttgart e.V.

Christian Lorenz

Intendant Internationale Bachakademie Stuttgart

Darina Pogil

Jüdische Grundschule Stuttgart

Muhittin Soylu

Vorstand Islamische Glaubensgemeinschaft Baden-Württemberg

Meinhard Tenné

Stifter und Vorstand Stuttgarter Lehrhaus. Ehrenvorstand Haus Abraham e.V., Christl.-Islam. Gesellschaft Stuttgart e.V. und Israelitische Religionsgemeinschaft Württembergs

Pfarrer Dr. Michael Volkmann

Pfarramt für das Gespräch zwischen Christen und Juden, Geschäftsführer Stuttgarter Lehrhaus

Margarita Volkova-Mendzelevskaya

Karl-Adler-Jugend-Musikwettbewerb

Christian Zech

Leitung Musikvermittlung Internationale Bachakademie

Theologische Beratung

Im Vorfeld des Projektes wurden einmalig Fachleute des interreligiösen Dialogs konsultiert, um das Konzept von »Trimum« kritisch zu begutachten.

Prof. Dr. Hans-Joachim Eckstein

Lehrstuhl Neues Testament mit Schwerpunkt Evangelienforschung, Universität Tübingen

Prof. Dr. Hermann Lichtenberger

Lehrstuhl Neues Testament und Antikes Judentum, Universität Tübingen

Rabeya Müller

Institut für interreligiöse Pädagogik und Didaktik, Köln

Dr. Martin Rötting

Occurso Institut für interreligiöse und interkulturelle Begegnung, München

Prof. Dr. Harald Schroeter-Wittke

Institut für Evangelische Theologie, Didaktik der evangelischen Religionslehre mit Kirchengeschichte, Universität Paderborn

Prof. Dr. Christoph Schwöbel

Institut für Hermeneutik und Dialog der Kulturen, Universität Tübingen

Prof. Dr. Klaus von Stosch

Zentrum für Komparative Theologie und Kulturwissenschaften, Universität Paderborn

Schulworkshops

Referent(inn)en Kompositions- und Musikworkshops

Christina Eychmüller
Bernhard Rißmann
Christian Zech

Schulen

Chor der Jüdischen Grundschule Stuttgart

(Klassenlehrerinnen: Nicole Dax, Sabrina Langer, Claudia Mehnert, Anja Schanbacher)

Klasse 3b der Freien Evangelische Schule Stuttgart

(Klassenlehrerinnen: Marie Luise Heck und Andrea Dürr)

Klasse 5a der Schule im Park Ostfildern

(Klassenlehrerin: Carola Schmillen-Becker)

Klasse 5b der Grund- und Hauptschule Ostheim

(Klassenlehrerin: Sandra Weber)

Klasse 6c des Schickhardt-Gymnasiums Stuttgart

(Musiklehrer: Ulrich Zimmerle)

Mitwirkende Abschlussveranstaltung

Ali Bozkurt (Koranrezitation)

Leon Mozes (Gesang)

Bora Uymaz (Gesang & Tanbur, mit Begleitensemble)

Studierende des Kantorenseminars am Abraham Geiger Kolleg Potsdam

Aviv Weinberg (Sopran)
Nikola David (Tenor)
Assaf Levitin (Bariton)
Leitung: Jascha Nemtsov

Sänger der Domkapelle St. Eberhard

Leitung: Christian Schmid

Junger Chor der Internationalen Bachakademie Stuttgart

Leitung: Johannes Knecht

Fotoausstellung

Interviewerinnen und Interviewer

Luisa Both
Jane Dunker
Christina Eychmüller
Katharina Gerhard
Bernhard König
Bernhard Rißmann
Thomas Uptmoor
Christian Zech
Nicole Zielke
und die Schülerinnen und Schüler der beteiligten Schulklassen

Transkriptionen und Redaktion Interviews

Bernhard König
Charlotte Zech
Nicole Zielke

Künstlerische Gesamtkonzeption

Jane Dunker

Produktionsteam

Projektassistenz

Käthe Krokenberger
Thomas Uptmoor

Organisation

Emina Čorbo-Mešić
Katharina Gerhard
Christian Zech

Dramaturgie

Michael Gassmann
Katharina Gerhard

Ausstellung und Fotos

Jane Dunker

Idee

Bernhard König und Christian Lorenz

Künstlerische Gesamtleitung

Bernhard König