Trimum

TRIMUM - Musik für Juden, Christen und Muslime

30. Juni 2018 /// Paul-Gerhardt-Gemeinde /// Rosenbergstr. 194B, 70193 Stuttgart /// 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Workshop zum TRIMUM-Liederbuch

Interreligiöses Chorlabor zum Mitmachen

Zum ersten Stuttgarter Kirchenkreistag sind Interessierte und Neugierige aus Stadt und Region willkommen: Auftakt mit Maren Kroymann am Freitagabend in den Hospitalhof, am Samstag zu Themenzentren in Kirchen und Gemeindehäusern und am Sonntag zu Gottesdiensten in verschiedenen Formaten. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenlos.

Im Interreligiösen Zentrum (Paul-Gerhardt-Gemeinde + Haus Abraham, Rosenbergstr. 194B, 70193 Stuttgart) gestaltet das TRIMUM-Chorlabor Stuttgart von 13 bis 15 Uhr einen Workshop zum TRIMUM-Liederbuch, das im Herbst 2017 erschienen ist. Unter der Leitfrage »Können Juden, Christen und Muslime miteinander singen?« bekommen Sie einen Einblick in die Vorgeschichte, den Arbeitsprozess, die spannendsten Themen, aber vor allem die Ergebnisse: eine Auswahl aus den 39 Liedern zum Zuhören und Mitsingen…