Trimum

TRIMUM - Musik für Juden, Christen und Muslime

20. April 2018 /// Königstr. 7, Stuttgart /// Haus der Katholischen Kirche /// 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr

TRIMUM: Ein interkultureller und interaktiver Liederabend

Im Rahmen des Festival RIA - Religious Identity in Arts

kreuz & quer und Juma (jung-muslimisch-aktiv) haben vom 19. - 21. April 2018 ein dreitägiges Festival auf die Beine gestellt. Eingeladen sind Kunstschaffende aus den Sparten Bildende Kunst, Musik, Theater, Literatur, deren Arbeiten sich mit Religion oder Identität auseinandersetzen.

Am Freitag abend laden Serap Ermis, Bernhard König und Alon Wallach vom TRIMUM-Ensemble zu einem Offenen Singen mit türkischen, arabischen, hebräischen und deutschsprachigen Liedern ein. Man muss kein Musikprofi sein und keine Noten lesen können, um mitzusingen - aber man sollte Aufgeschlossenheit und Neugierde für die Lieder »der anderen« mitbringen.