Trimum

TRIMUM - Musik für Juden, Christen und Muslime

Termine

22. November 2019 bis 24. November 2019 /// Zwiefalten ///

Heimatkarawane: Zwiefalten

Wie klingt das Land heute?

Sechs schwäbische Ortschaften – sechs abenteuerliche interkulturelle Wochenenden. Zwischen November 2019 und April 2020 zieht die “Heimatkarawane” von Ort zu Ort und stiftet im Ländle zu theatralischen und musikalischen Begegnungen an. Alteingesessene Kulturvereine (Chöre, Theatergruppen, Musikvereine…) treffen auf Geflüchtete, die in der jeweiligen Stadt oder Gemeinde ein neues Zuhause gefunden haben. Binnen dreier Tage wird unter professioneller Anleitung ein offener Prozess des Kennenlernens, Sich-Austauschens und Experimentierens durchlaufen, an dessen Ende etwas Neues entstanden sein wird: Interkulturelles Dorfmusiktheater? Neue schwäbisch-arabische Volkslieder? Blasmusik mit Jonglage? Wir wissen es noch nicht und werden uns gemeinsam mit den jeweiligen Akteur*innen immer wieder neu auf das Abenteuer einlassen, die passenden Klänge, Szenen und Darstellungsformen für ihre Stadt oder Gemeinde zu finden.

Ein Projekt des Landesverbandes Amateurtheater Baden Württemberg e.V. in Kooperation mit Stage Divers(e), Kulturzentrum Dieselstraße Esslingen und Trimum.