Trimum

TRIMUM - Musik für Juden, Christen und Muslime

Termine

24. Mai 2017 bis 28. Mai 2017 /// Berlin /// Jetzt anmelden: www.kirchentag.de

Trimum beim Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin

Ein Tag lang TRIMUM zum Mitmachen!

Allen, die TRIMUM bisher noch nie live erleben konnten, wird sich im Mai 2017 eine einmalige Gelegenheit bieten, dieses Projekt in seinen unterschiedlichsten Facetten kennenlernen zu können.

Am Donnertag, dem 25. Mai bieten wir einen ganzen Tag lang »TRIMUM zum Mitmachen«: Singend und diskutierend, spielerisch und andächtig. Wir werden das neue interreligiöse Liederbuch vorstellen, einen Blick hinter die Kulissen des interreligiös-musikalischen Dialogs werfen und in Offenen Improvisationsworkshops neue, experimentelle Zugänge zu einem grenzüberschreitenden Musizieren kennenlernen.

Wir werden in einem »interkulturellen Abendkonzert« afghanische, iranische, türkische, hebräische und deutsche Lieder und Texte zu den Themen »Heimat, Flucht und Fremde« hören - teilweise dargeboten und geschrieben von Musikerinnen und Musikern mit eigenen Fluchterfahrungen.

Und wir werden, am Freitag dem 26. Mai, miteinander ein »Fest der Verschiedenheit« feiern und wechselseitig zu Gast sein dürfen, wenn Juden den Sabbat begrüßen, Christen das Abendmahl begehen und Muslime am Vorabend des Ramadan aus dem Koran rezitieren.

Detaillierte Informationen: Demnächst auf dieser Homepage.
Anmeldung zum Kirchentag: auf www.kirchentag.de