Trimum

2015 - Die Vielfalt feiern!

20. Februar 2015 /// Internationale Bachakademie Stuttgart /// Hasenbergsteige 3, 70178 Stuttgart /// 19:30 Uhr

Freitagsgespräch (2): Der TRIMUM-David

Dramaturgiewerkstatt zum Kirchentagskonzert

Vor vier Wochen haben Cordula Heupts und Elke Morlok uns den David der Religionen vorgestellt – diesmal wollen wir uns darüber austauschen, wie die David-Figur zu einem “TRIMUM-Botschafter” werden kann.

So viel ist sicher: Es soll einen David-Darsteller geben, der als Schlüsselfigur durch unser Konzertprogramm führt. Wie diese Figur inszeniert werden soll, ob sie mit einer eigenen Stimme oder mit den vielen Stimmen unserer Akteure spricht, ob sie alt oder jung, profan oder heilig, menschlich oder abstrakt dargestellt werden soll – darüber gehen die Meinungen in unserem Team derzeit noch weit auseinander.

Im TRIMUM-Freitagsgespräch präsentieren Judith Bomheuer-Kuschel und Bernhard König zwei alternative Ansätze und stellen sie zur Diskussion.