Trimum

2015 - Die Vielfalt feiern!

18. Februar 2015 bis 22. Februar 2015 /// Esslingen am Neckar /// Gemeindehaus am Blarerplatz

Ferienworkshop: David & Goliath

Film - Musik - Kunst

Unser Ferienworkshop 2015 steht ganz im Zeichen des kreativen, künstlerischen und musikalischen Selbermachens. Wir werden lernen, wie man einen eigenen Trickfilm dreht und werden die uralte Kunst des Scherenschnitts kennenlernen. Wir werden, unterstützt durch professionelle Musiker und Komponisten, unsere eigene Filmmusik komponieren. Und zu guter Letzt werden wir dies alles dann zusammenbringen und aus Film, Musik und Scherenschnitt unser eigenes »Gesamtkunstwerk« herstellen: Ein Scherenschnitt-Trickfilm mit Livemusik.
Im Juni 2015 soll dieser von uns selbst produzierte Film dann in der Stuttgarter Liederhalle aufgeführt werden - vor fast 2.000 Zuschauern. Und wer möchte, kann selber aktiv bei dieser Aufführung mitwirken und zusammen mit den Solisten und Chorsängern von TRIMUM auf der großen Bühne stehen.

Bei alledem unterstützt uns ein Team von hochkarätigen Referentinnen und Referenten. In die Trickfilmtechnik führt uns Barbara Süss vom Stadtmuseum Tübingen ein. Den künstlerischen Teil unseres Workshops wird Svetlana Durkova von der Jüdischen Gemeinde München zusammen mit einer arabischen Kollegin betreuen. Die Arbeit am Drehbuch begleitet Trimum-Projektleiter Bernhard König. Bei der musikalischen Vertonung werden wir von dem Komponisten und Improsivationsmusiker Helmut Bieler-Wendt unterstützt.

Mitmachen können Kinder und Jugendliche aller Altersstufen. Kinder unter acht Jahren sollten in Begleitung eines Erwachsenen oder eines älteren Jugendlichen teilnehmen. Voraussetzung sind: Neugierde, Aufgeschlossenheit, Spaß am Selbermachen und an der Musik. Besondere musikalische oder künstlerische Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Neugierig geworden?

Hier gibts den Einladungsflyer als download