Trimum

2013 - Miteinander singen?

14. September 2013 /// Internationale Bachakademie /// Hasenbergsteige 3, 70178 Stuttgart /// 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Interreligiöses Chorlabor (7): »Dein Gesicht beglückt die Welt«

Chorworkshop mit Halil Ibrahim Yüksel

»Yüzündür cihanı münevver eden« (»Dein Gesicht beglückt die Welt«): So beginnt ein Lied des türkischen Komponisten Dede Efendi, einem der letzten Meister des klassischen türkischen Stils.

Hierzulande ist dieser Stil den meisten Menschen unbekannt: Eine Musik, die keine Mehrstimmigkeit, dafür aber hunderte von Tonleitern (Makams) kennt. Aber auch wer türkische Wurzeln hat, wird in Deutschland nur selten Gelegenheit haben, unter der Leitung eines der erfahrensten Experten in die Musik seiner Vorfahren einstimmen zu können.

Halil Ibrahim Yüksel ist ein solcher Experte. Er unterrichtet an der Ägäis Universität Izmir in den Fächern Stimmbildung, Chorleitung, Tambur und Musiktheorie. Bei seinem Chorworkshop kann jeder mitmachen, der diese Musik liebt oder sie gerne kennen lernen möchte.

Der Workshop ist zugleich Auftakt für ein regelmäßiges Angebot der Internationalen Bachakademie: Unter dem Titel »Gottesliebe und Menschenliebe« singen wir einmal im Monat geistliche und weltliche Liebes- und Hochzeitslieder aus dem jüdischen, christlichen und islamischen Kulturkreis.

Samstag, 14. September, 14.00h-18.00h:
Workshop in der Internationalen Bachakademie, Hasenbergsteige 3, 70178 Stuttgart

Sonntag, 15. September, 16.00h-18.00h:
Auftritt beim Musikfest Extra (Schwerpunkt Türkei) der Internationalen Bachakademie, Kulturhaus Arena, Ulmer Straße 241, 70327 Stuttgart