Trimum

2013 - Miteinander singen?

7. Juli 2013 /// Internationale Bachakademie /// Hasenbergsteige 3, 70178 Stuttgart /// 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Interreligiöses Chorlabor (6): Responsorien

Kantor und Gemeinde in Synagoge und Kirche

In unserem sechsten Chorlabor-Workshop unternahm der israelische Sänger Assaf Levitin mit uns eine Reise durch die jahrtausende alte Geschichte der synagogalen Musik. »Roter Faden« war dabei das Prinzip des vorsingenden Kantors und der nachsingenden Gemeinde. Der Dirigent und Kirchenmusiker Andreas Eckhardt gab einen musikalischen »Respons« aus christlicher Sicht.

Assaf Levitin tritt international als Opernsänger und Interpret synagogaler Musik auf. Seit 2011/12 studiert er zusätzlich am Kantorenseminar des Abraham Geiger Kollegs Potsdam.

Andreas Eckhardt - Kirchenmusiker, Dirigent und Dozent an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg - wird uns einige Beispiele außereuropäischer Kirchenmusik vorstellen. Dabei wird er sich auf Lieder und Gesänge konzentrieren, die religionsübergreifend »singbar« sind und deren Texte sich auch mit dem jüdischen und muslimischen Glauben vereinen lassen.