Trimum

2013 - Miteinander singen?

15. Dezember 2013 bis 15. Januar 2014 /// \\\ /// \\\

TRIMUM wünscht frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Im Januar geht es weiter... Bis dahin ein interreligiöser Adventsgruß:

(Auf die Melodie von »Es kommt ein Schiff geladen«)

(christlich)
Es kommt ein Schiff geladen
Bis an sein höchsten Bord
Trägt Gottes Sohn voll Gnaden,
des Vaters ewigs Wort.

(jüdisch)
Es bringt uns die Gesetze,
dem Volke zum Geschenk
dass wir recht leben können,
des Schöpfers eingedenk.

(muslimisch)
Es schickt uns die Propheten
Es schickt uns den Quran.
Gesandt, um uns zu leiten
Auf unsrer Lebensbahn.

(»trialogisch«)
Wir sind nicht immer einig
Wie Er sich offenbart.
Drum lasst es uns erzählen,
Wie Er erfahrbar ward.

Erzähln wir uns in Bildern,
was kein Bild je beschreibt.
Erzähln wir, was wir glauben,
was unser Handeln treibt.

Wir dürfen drüber staunen:
Die Vielfalt ist nicht Not.
Als Fremde, Freunde, Nachbarn
sind wir im gleichen Boot.

Wir kennen nicht von Angesicht
Des G'ttlichen Gestalt
Wir ahnen seine Liebe nur
Und seine Allgewalt.

Melodie: Köln, 1608
Text Strophe 1: Daniel Sudermann, um 1626
Text Strophe 2-7: Bernhard König